Spende der Weinrtter für den Kulturverein S.A.M.

Eisenstadt, 18. 12. 2019

Anlässlich des 35. Bestandsjubiläums in der III. Periode des Ordo Equestris Vini Europae, der auf 1333 bzw 1468 zurückreicht, wurde auch an den diözesanen Kulturverein S.A.M. eine Förderung gegeben. Die Übergabe erfolgte im Eisenstädter Bischofshof.

wr
Die Obfrau des diözesanen, kroatischen Kulturvereines S.A.M., Ritterliche Hospita Mag. Barbara
Karlich, übernahm die Förderung von Magister Generalis Consul Alfred Rákóczi Tombor Tintera
im Beisein des Senatsdelegaten für Ecclesia Proconsul Johann Giefing.

 

Share Button

Related posts