Internationaler Frauentag: GRÜNE Verteilaktion in Eisenstadt

Eisenstadt, 6. 3. 2020

Sechs Morde an Frauen in den ersten zehn Wochen dieses Jahres rütteln auf. Die GRÜNEN rufen deshalb erneut rund um den internationalen Frauentag am 8. März mit einer Aktion gegen Gewalt an Frauen auf und verteilen in den Lokalen in Eisenstadt wichtige Notfallnummern für Frauen und Mädchen. „Es ist immer gut, wenn man solche Karten mit den Nummern dabei hat. In den eigenen vier Wänden passiert sehr viel, aber auch wer sich in der Öffentlichkeit bedroht fühlt oder mitbekommt, dass andere Menschen von Gewalt betroffen sind, sollte eine der Nummern anrufen“, hofft die GRÜNE Landessprecherin Regina Petrik, die mit Landesgeschäftsführerin Martina Hajdusich und dem Eisenstädter Gemeinderat Peter Ötvös das Thema Gewalt an Frauen in der Öffentlichkeit sichtbar machen will.

 

grüne

 

Share Button

Related posts