Bezirkstour statt 1. Mai Kundgebung im Bezirk Güssing

Güssing, 1. 5. 2020

Die 1. Mai-Kundgebung der Bezirksorganisation Güssing fand dieses Jahr in Form einer Bezirkstour durch die Ortschaften statt. Im SPÖ-Auto mit Lautsprecher fuhr SPÖ-Bezirksvorsitzende Landtagspräsidentin Verena Dunst durch den Bezirk und ließ das „Lied der Arbeit“ erklingen. „Gerade weil wir den 1. Mai nicht wie gewohnt feiern können, möchten wir zeigen, dass wir auch in dieser schwierigen Zeit bei den Menschen sind“, so Dunst.
spö

Aufgrund des Versammlungsverbotes konnten die traditionellen Mai-Feiern im Bezirk nicht stattfinden. Neben den Aktivitäten im Internet wollte die SPÖ in Güssing mit der Tour ein besonderes Zeichen setzen. In den Ortschaften fand die Aktion großen Anklang. Viele winkten dem Auto zu und freuten sich, wenn das „SPÖ-Auto“ einen Zwischenstop einlegte. LTPräs.in  Dunst wollte zeigen, dass sich die Menschen auf die SPÖ verlassen können: „Jetzt ist eine starke Sozialdemokratie wichtiger denn je, eine Sozialdemokratie, die dafür sorgt, dass die Bevölkerung nicht die Zeche für die Corona-Krise zahlt und dass niemand unter die Räder kommt!“

 

Share Button

Related posts