Haben Sie Fragen? Ratgeberin kennt die Antwort!

Oberwart, 15. 5. 2020

fbo
Magdalena Freißmuth, Geschäftsführerin, und Tanja Simhandl, Projektkoordinatorin

Die Informationsplattform www.ratgeberin.at, die vom Verein Frauen für Frauen Burgenland als Projekt der Digitalisierungsoffensive von der Arbeiterkammer Burgenland umgesetzt wird, beinhaltet wichtige Auskünfte, die Klarheit in viele Lebensbereiche bringen.

„Die Digitalisierung der Arbeitswelt und des Lebens schreitet voran. Die große Bandbreite an Möglichkeiten der Wissens- und Informationsvermittlung überfordert zum Teil. Deshalb haben wir auf unserer Ratgeberin.at-Plattform einen übersichtlichen Zugang zu wertvollen Links sowie Hilfestellungen zu wesentlichen Lebensbereichen, unterteilt in situationsbedingte Lebensphasen, geschaffen“, so Magdalena Freissmuth, die das Projekt leitet.

„Besonders jetzt, wo der Zugang zu verschiedenen Ämtern und Behörden erschwert ist, sind die Infos, die im Internet abrufbar sind, eine große Entlastung. Während der Suche auf der sehr gut strukturierten Plattform wird man mit Themen und Bereichen konfrontiert, die gar nicht so im Fokus der Suche standen und trotzdem Erleichterungen und Hilfestellungen bieten. So können verschiedene Online-Rechner und Ratgeber abgerufen und angewendet werden“ sagt Tanja Simhandl, Projektkoordinatorin.

Es besteht die Möglichkeit sich die ratgeberin.at in einem Zoom-Meeting erklären zu lassen und die Anwendung unter der Anleitung auszuprobieren. Alle Interessierten können sich unter 03352 33855 DW 8 zwecks Terminvereinbarung melden.

 

Share Button

Related posts