SPORTUNION genießt höchstes Vertrauen der Sportverbände

Wien, 12. 6. 2020

Die SPORTUNION überzeugt im Vertrauensindex 28 Prozent der Befragten und erreicht damit den Spitzenwert innerhalb der österreichischen Sportorganisationen.

su

Zum ersten Mal wurden im APA/OGM-Vertrauensindex auch Verbände und Mitgliederorganisationen abgefragt. Unter den verschiedenen Sportverbänden in Österreich genießt die SPORTUNION die höchsten Bekanntheits- und Vertrauenswerte. Mit einem Vertrauenssaldo von 28 Prozent rangiert die Dachorganisation vor ÖSV (26 Prozent), ASKÖ (25 Prozent), ÖTV (17 Prozent), ÖFB (15 Prozent) und ASVÖ (10 Prozent). „Die Österreicherinnen und Österreicher machen die SPORTUNION zum Sieger der Sportverbände im Vertrauensindex, noch vor dem ÖSV und dem ÖTV, trotz ihrer Medienpräsenz und ihrer prominenten Aushängeschilder. Das ist eine tolle Anerkennung unserer Arbeit österreichweit und unserer großartigen Vereine und Ehrenamtlichen, unseren Aushängeschildern, denen es Danke zu sagen gilt für das was sie in unserem Land leisten“, zeigt sich SPORTUNION-Präsident Peter McDonald hocherfreut. Der SPORTUNION gehören rund 4.400 Vereine mit über 921.000 Mitgliedern an.

 

Share Button

Related posts