Unterstützungsmaßnahmen für Gastronomie, Tourismus und Kultur – Köstinger, Blümel, Mayer

Wien, 12. 6. 2020

.

Pressekonferenz mit Tourismusministerin Elisabeth Köstinger, Finanzminister Gernot Blümel und Staatssekretärin für Kunst und Kultur Andrea Mayer.


Der Steuersatz auf Speisen und alle Getränke in der Gastronomie wird auf fünf Prozent gesenkt. Das verkündete Tourismusministerin Elisabeth Köstinger, Finanzminister Gernot Blümel (beide ÖVP) und Staatssekretärin für Kunst und Kultur Andrea Mayer. Speisen werden von zehn auf fünf Prozent gesenkt. Getränke von 20 auf fünf Prozent. Diese Steuersenkung befristet bis Jahresende 2020 und soll mit 1. Juli wirksam werden.

Auch Kunst und Kultur bekommen bis Jahresende 2020 einen ermäßigten Umsatzsteuersatz von 5%.

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Related posts