Ferienbetreuung in Mattersburg

Mattersburg, 19. 6. 2020

Wie jedes Jahr wird auch heuer in Mattersburg im Sommer eine durchgängige Ferienbetreuung für Kindergarten- und Volksschulkinder angeboten.

ma

Bis 25. Juli 2020 haben alle Kindergärten von 7-17 Uhr geöffnet. Von 28. Juli bis 4. September gibt es dann einen Sommerkindergarten im Kindergarten Hochstraße und im Kindergarten Walbersdorf.

Insgesamt sind in jeder Betreuungswoche zwischen 80 und 100 Kinder in den beiden Kindergärten angemeldet.

 

Tierischer Sommer in der Volksschule

Die Ferienbetreuung für Volksschüler findet heuer ausschließlich in der Volksschule statt. Hier wird neben einer Menge kreativen Projekten, Workshops und Ausflügen in die Natur auch der entsprechende Bildungsauftrag umgesetzt. „Für die Kinder gibt es ein abwechslungsreiches Ferienprogramm voller Spaß und Abenteuer,“ berichtet Leiterin Tanja Lorenz. Heuer lautet das Motto der Ferienbetreuung in der Volksschule „Auf in einen tierisch bunten Sommer“.

Betreut werden die Kinder von ausgebildeten Kindergartenpädagoginnen und Helferinnen und Praktikanten/Innen, in der Volksschule von Dipl. Sozialpädagoginnen, Hort- und Freizeitpädagoginnen sowie Praktikanten/Innen.

Bürgermeisterin Ingrid Salamon: “Eine umfangreiche und optimale Kinderbetreuung ist mir ein wichtiges Anliegen. Dazu gehört auch ein entsprechendes Angebot in den Ferien“.

Angeboten wurde die Ferienbetreuung in Mattersburg zum ersten Mal im Jahr 2005.

 

Share Button

Related posts