7. Sitzung bgld. Landtag – Fragestunde

Eisenstadt, 2. 7. 2020

.

Anfragen, die in der Fragestunde
der 07. Sitzung, am 02.07.2020
zum Aufruf gelangten

01) Anfrage Nr. 10 der Abgeordneten DI Julia WAGENTRISTL, BSc
an Landesrätin Mag.a (FH) Daniela WINKLER

Sehr geehrte Frau Landesrätin!
Laut Regierungsprogramm möchte das Land die Dienst- und Fachaufsicht sowie die Personalhoheit für die elementaren Bildungseinrichtungen übernehmen.
Wie wird diese Überlegung begründet?

 

02) Anfrage Nr. 11 der Abgeordneten Melanie ECKHARDT, MSc
an Landeshauptmann Mag. Hans Peter DOSKOZIL

Sehr geehrter Herr Landeshauptmann!
Die Folgen der Corona-Krise werden auch das Reiseverhalten generell verändern, das auch Auswirkungen auf den burgenländischen Tourismus haben wird. Gerade der Kulturtourismus spielt im
Burgenland eine zentrale Rolle: Seefestspiele Mörbisch, die Oper im Steinbruch, Schlossspiele Kobersdorf, jOPERA auf Schloss Tabor, die Halbturner Schlosskonzerte uvm.
Was werden Sie unternehmen, um den Kulturtourismus im Burgenland zu forcieren?

 

03) Anfrage Nr. 12 des Abgeordneten Patrik FAZEKAS, BA
an Landesrat Christian ILLEDITS

Sehr geehrter Herr Landesrat!
Die aktuelle Corona-Krise zeigt: Die Digitalisierung kann Unternehmen widerstandsfähiger in Krisen machen und damit Arbeitsplätze sichern. Dafür ist vor allem der flächendeckende Breitband-Zugang notwendig. Sie haben eine vollständige Versorgung der burgenländischen Haushalte mit BreitbandInternet bis zum Jahr 2020 angekündigt.
Wie werden Sie dieses Ziel erreichen?

 

04) Anfrage Nr. 17 der Abgeordneten DI Julia WAGENTRISTL, BSc
an Landesrätin Mag.a (FH) Daniela WINKLER

Sehr geehrte Frau Landesrätin!
Um die Chancen des digitalen Fortschritts bestmöglich zu nutzen, müssen im Bildungsbereich die richtigen Weichen gestellt werden.Was tun Sie konkret im Burgenland, um die Digitalisierung in den Schulen zu forcieren?

 

05) Anfrage Nr. 18 der Abgeordneten Mag.a Regina PETRIK
an Landeshauptmann Mag. Hans Peter DOSKOZIL

Sehr geehrter Herr Landeshauptmann!
Welche Qualifikationen und persönlichen Eignungen sind Voraussetzung, um in den Aufsichtsrat der Kultur-Betriebe Burgenland GmbH berufen zu werden?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Related posts