Hoffnung auf rasche Auszahlung für Sportvereine

Wien, 2. 7. 2020

bso niessl logoSportminister Werner Kogler und Elisabeth Köstinger, Bundesministerin für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus, haben heute den für den Sport so wichtigen mit 700 Millionen Euro dotierten NPO-Unterstützungsfonds für gemeinnützige Vereine und Organisationen präsentiert. Anträge sind ab dem 8. Juli möglich. Sport Austria-Präsident Hans Niessl bedankt sich auch im Namen der Dach- und Fachverbände und der 15.000 Sportvereine für die Fertigstellung und hofft nun auf die heute von Sportminister Kogler versprochene rasche Auszahlung.

Hans Niessl: „Das starke Bohren harter Bretter hat nun zu einem Ergebnis geführt. Wir haben lange um diese Unterstützung für unsere Sportvereine gekämpft, uns fachlich sehr stark eingebracht, früh eine Zusicherung erhalten, aber auf die Fertigstellung der Richtlinien durch die Ministerien lange warten müssen. Nun aber ist es soweit und dafür sagen wir im Namen von 15.000 Sportvereinen und 2,1 Millionen Sportvereinsmitgliedern: danke! Viele unserer Vereine befinden sich bereits in der finanziellen Overtime, viele Obleute sind bereits in der persönlichen, privaten Haftung, weil die Vereine wegen der Covid-19-Krise große Einnahmenverluste zu beklagen haben. Deshalb ist es so wichtig, dass es nun rasch zu Auszahlungen aus dem NPO-Unterstützungsfonds kommt. Andernfalls könnte es für viele Game over heißen.“

Info unter: www.npo-fonds.at

 

Share Button

Related posts