Kleiderspende für das Sozialhaus Oberwart

Oberwart, 29. 9. 2020

Das Sozialhaus Oberwart ist eine Anlaufstelle für alleinstehende Frauen, Frauen mit Kindern und Familien, die sich in einer finanziellen oder sozialen Notlage befinden. Diese Menschen sollen in eine stabile Lebens- und Wohnsituation begleitet werden. Ein junger Mann, der anonym bleiben möchte, hat Landtagspräsidentin Verena Dunst kontaktiert und ihr Kleidung für eine Spende an das Sozialhaus zur Verfügung gestellt. Dabei handelt es sich um hochwertige Kleidung für einen Knaben für das Alter 0 bis einem Jahr.

spö
Landtagspräsidentin Verena Dunst, Landesrat Dr. Leo Schneemann, Dipl. Sozialbetreuerin Maria Wagner

Gemeinsam mit Soziallandesrat Dr. Leo Schneemann überreichte die Landtagspräsidentin die Kleidung an das Sozialhaus. „Ich bin überzeugt davon, dass die Spende hier gut verwendet wird. Damit machen wir einer Mutter eine große Freude“, so die Landtagspräsidentin. „Das Sozialhaus Oberwart bietet Betroffenen akute Hilfe und Unterstützung um Krisensituationen zu überstehen und zu reflektieren. Es ist wichtig, Sicherheit zu geben, damit die Bewohnerinnen wieder Stabilität finden. Durch die Kleiderspende kann ein wenig materielle Sicherheit gegeben werden“, so Soziallandesrat Dr. Leo Schneemann.

Share Button

Related posts