Mit „Martini in the box“ das saisonale Highlight zu Hause genießen

Eisenstadt, 23. 10. 2020

Berlakovich: Unsere Bauern sind auch in der Krise innovativ.

Eisenstadt, 23. Oktober 2020 – Das Jahr 2020 ist mit seinen Herausforderungen durch die Corona-Pandemie mit Sicherheit ein außergewöhnliches Jahr für die Gesellschaft als auch für die Bäuerinnen und Bauern. Die Planung von Veranstaltungen war und ist wieder mit vielen Unsicherheiten verbunden. Feierlichkeiten rund um unseren Landespatron, die Weintaufen und das traditionelle Ganslessen können aufgrund der steigenden Infektionszahlen nur eingeschränkt stattfinden oder müssen sogar gänzlich abgesagt werden.

lwk
Nikolaus Berlakovich LWK-Präsident, Jürgen Resch mit seinem Sohn, (Gänsebauer aus Litzelsdorf)

Grund zum Anlass, um innovativ und kreativ zu werden! Der Weidegänsebauer Jürgen Resch, der Gastronom Martin Fandl und der Winzer Matthias Jalits haben gemeinsam mit dem Bezirksreferat Güssing/Jennersdorf der Burgenländischen Landwirtschaftskammer die Aktion „Martini in the box“ ins Leben gerufen.

„Mit der Aktion beweisen unsere Bauern erneut, dass sie sich auch in schwierigen Zeiten nicht unterkriegen lassen. Die Martini Box ist mit regionalen Highlights der Saison eine tolle Innovation. Somit können die kulinarischen Spezialitäten rund um Martini auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten in den Haushalten genossen werden. Die Foodbox eignet sich aber auch als Geschenk für die Lieben und kann an diese verschickt werden“, so Landwirtschaftskammer Präsident Nikolaus Berlakovich.

„Die regionalen Lebensmittel werden von Martin Fandl und ausschließlich aus regionalen Rohstoffen hergestellt. Somit bleibt die gesamte Wertschöpfung im Land. Die Martini Box ist zudem klimaschonend, da die Zutaten für die Spezialitäten keine weiten Transportwege hinter sich haben und die Zustellung „Frei Haus“ mit der Post erfolgt“, so Projektleiter Christian Reicher, Bezirksreferat Güssing/Jennersdorf.

Die Martini Box ist ausreichend für zwei Personen und kostet pro Karton inkl. Versand 58 Euro. Die Martini Box beinhaltet folgende Produkte:

  • 1 Glas „Gans gut – Gebratene Weidegans im eigenen Saft“ 400 Gramm
  • 1 Glas „Uhudler –Apfel-Rotkraut“ 400 Gramm
  • 1 Glas „Serviettenknödel“ 380 Gramm
  • 1 Flasche Eisenberg DAC Reserve Ried Szapary – Weingut Jalits, Badersdorf

Abwicklung der Bestellung

Bestellungen werden ab sofort unter office@guessing.lk-bgld.at oder telefonisch (03322/42610 und 0664/5316843) entgegengenommen. Nach erfolgter Bestellung muss der Betrag von 58 Euro pro Box auf nachstehendes Konto bei der RBB Güssing überwiesen werden.

Kontoinhaber: Jürgen Resch

BIC: RLBBAT2E027

IBAN: AT74 3302 7000 0221 4237

Verwendungszweck: Martini Box

 

Achtung!
Die Martini Box muss eine Woche vorher vorbestellt werden. Sobald der Überweisungsbetrag bis Mittwoch auf dem Konto eingelangt ist, erfolgt der Postversand der Martini Box am Donnerstag. Somit ist sie rechtzeitig zum Wochenende an ihrem Bestimmungsort.

Weitere Informationen zur Bestellung finden Sie auf der Webseite der Burgenländischen Landwirtschaftskammer. Link: https://bgld.lko.at/martini-in-the-box-den-burgenl%C3%A4ndischen-genuss-teilen+2500+3268721

Einen Zubereitungstipp der Martini Box finden Sie hier: https://bgld.lko.at/ein-gans-gro%C3%9Fartiges-martini-oder-weihnachtsmen%C3%BC-f%C3%BCr-2-personen+2500+3268854?env=eF9TQ1JFRU5bMF09cHJldmlldyZucGZfY2FjaGU9bm8mdHM9MTYwMjY2MzcwMQ

 

Share Button

Related posts