44.400 burgenländische Kinder bekommen 360-Euro-Kinderbonus des Bundes

Eisenstadt, 30. 8. 2020

Eckhardt logo
Melanie Eckhardt, ÖVP Wirtschaftssprecherin

In einer Woche startet das neue Schuljahr und damit stehen heuer besonders herausfordernde Zeiten für die Eltern vor der Türe. „Um den Familien stärker unter die Arme zu greifen, hat der Bund für September 2020 eine automatische Sonderzahlung in der Höhe von 360 Euro je Kind beschlossen. Dies gilt für alle Kinder, die auch Familienbeihilfe bekommen“, so Familiensprecherin Melanie Eckhardt, die ergänzt: „Im September erfolgt die Auszahlung dieser wichtigen Unterstützung für die Familien. Die 360 Euro pro Kind werden mit der Familienbeihilfe ausbezahlt.“

Der Schulbeginn bedeutet für Eltern zusätzliche finanzielle Herausforderungen. Das trifft die Familien zu Coronazeiten nun besonders stark, aufgrund von Gehaltseinbußen, aber auch durch Mehrausgaben für Home-Schooling. „Der Bund hat einen Kinderbonus von 360 Euro beschlossen, der nun rasch und unbürokratisch ohne Antragsstellung ausbezahlt wird“, freut sich Eckhardt über die wichtige Unterstützung der Bundesregierung und ergänzt: „Das ist neben dem Familienbonus Plus und dem Familien-Härteausgleichsfonds bereits die dritte Unterstützungsmaßnahme für Familien seitens des Bundes.“

 

Share Button

Related posts