„Fit durch den Winter – Ergometer-Training dahoam“

Eisenstadt, 17. 11. 2020

Kooperation Volkshilfe Burgenland & ASKÖ Burgenland

Leih-Heimtrainer zum moderaten Herz-Kreislauf-Training für KlientInnen und MitarbeiterInnen der Volkshilfe Burgenland

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen niedriger und die aktuellen COVID-19-Verordnungen samt Lockdown machen es immer schwieriger sich sportlich zu betätigen. Aktuell darf das eigene Heim nur aus sehr wenigen Gründen verlassen werden. Bei Schlechtwetter ist man aufgrund der Ausgangsbeschränkung gänzlich zum Zuhausebleiben verdammt. Diese Situation führt auf der einen Seite zur Vereinsamung. Auf der anderen Seite ist es nicht mehr möglich sich adäquat zu bewegen.

askö
ASKÖ Präsident Dr. Alfred Kollar, Volkshilfe Burgenland Präsidentin Verena Dunst, ASKÖ Trainer Bernd Frey

Aus diesem Grund startet die ASKÖ Burgenland und die Volkshilfe Burgenland eine gewinnbringende Kooperation für MitarbeiterInnen und KlientInnen. Das Ziel ist einfach: Den BurgenländerInnen die Möglichkeit zur sportlichen Betätigung in den eigenen vier Wänden zu bieten.

Immer mehr Menschen entdecken, wie gut Ihnen Ausdauersport tut – Ausdauer bildet das Fundament jeder Fitness! Selbst wenn Ausdauertraining erst jenseits des 60. Lebensjahres begonnen wird, bringt es immer noch erhebliche gesundheitliche Vorteile mit sich, die die Lebensqualität enorm steigern. Schon nach wenigen Einheiten – die Intensität wird dabei mittels Herzfrequenzmessung gesteuert – verbessert sich bei vielen deutlich die Leistungsfähigkeit im Alltag, sowohl das Wohlbefinden wie auch das Selbstwertgefühl steigen spürbar an.

Volkshilfe Burgenland Präsidentin Verena Dunst dazu: „Wir sind sehr glücklich über diese Kooperation. Unsere MitarbeiterInnen sind Helden des Alltags. Das heißt aber auch, dass Sie den ganzen Tag im Einsatz sind. Wenn Sie am Abend nach Hause kommen, fehlt zur Zeit der sportliche Ausgleich. Durch die ASKÖ Burgenland haben wir nun die Möglichkeit Ihnen sportliche Abwechslung zu bieten. Aber auch für unsere KlientInnen in Pflege und Betreuung ist diese Aktion mehr als sinnvoll. Hier schaffen wir wieder ein Stück Gesundheit und Lebensqualität.“

ASKÖ Burgenland Präsident Dr. Alfred Kollar ergänzt: „Der große Vorteil von Ausdauersport ist, dass man in jedem Alter damit beginnen kann und keinerlei Vorerfahrungen notwendig sind. Die vorbeugende Wirkung regelmäßiger Bewegung zur Vermeidung von Herz-Kreislauferkrankungen (Herzinfarkt, Schlaganfall, Bluthochdruck), Fettstoffwechselstörungen, Übergewicht und Diabetes mellitus ist wissenschaftlich eindeutig belegt.“

Sport kann helfen gesund zu bleiben, Training ist die Medizin des 21. Jahrhunderts!

Die ASKÖ Burgenland möchte mit einem sog. „5-Monats-Paket“ auch Personen mit leichten bis mittleren körperlichen Einschränkungen, die wenig oder gar keine Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung haben, eine Gelegenheit bieten, zu Hause aktiv zu werden.

 

Das „5-Monats-Paket“ umfasst folgende Leistungen:

– 1 Leih-Ergometer (von der ASKÖ Burgenland zur Verfügung gestellt)

– Zeitraum der Leihe: 5 Monate von Anfang Dezember 2020 bis Ende April 2021
(mit der Option auf Verlängerung)

– Lieferung gratis ins Haus/in die Wohnung sowie Abholung nach Ablauf der 5 Monate
(bzw. später bei Verlängerung)

– Einschulungs-Video für das Gerät (auch online oder telefonisch möglich)

– Zoommeeting jeden Montag 18:00-19:00 Uhr für Erfahrungsaustausch oder gemeinsames Radeln

– Telefonische Beratung Montag bis Donnerstag

 

 

Share Button

Related posts