Kölly Urteil – Reaktionen

lbl

Eisenstadt, 16. 12. 2020 Hartes Urteil am Landesgericht in Eisenstadt: Wegen gefälschter Wahlkarten während der Bürgermeisterwahl 2017 ist der langjährige Ortschef von Deutschkreutz, Manfred Kölly, nicht rechtskräftig schuldig gesprochen worden. Er wurde zu 27.000 Euro Geldstrafe sowie 17 Monate bedingter…

Mehr...